Your Cart

German Audio - Das vollständige Gesamt-Set der offiziellen MBT Binaural Beats

On Sale
$300.00
$300.00
Added to cart

BITTE SENDEN SIE EINE E-MAIL AN SALES@MBTEVENTS.COM, UM EINEN SPEZIELLEN AKTIONSCODE ZU ERHALTEN!


Warum wählen? Holen Sie sich alle von Tom erstellten binauralen Beat-Dateien in diesem praktischen digitalen Download. Laut Tom vervollständigt diese Kombination der beiden Binaural Beat Sets von 2019 und 2023 das praktische Spektrum der für die Meditation geeigneten Frequenzen.


Und das zu einem um 25% reduzierten Preis im Vergleich zum Einzelkauf!


BITTE BEACHTEN SIE: SIE BENÖTIGEN EINEN HOCHWERTIGEN STEREO-KOPFHÖRER, DAMIT DIESE BINAURALEN BEATS EFFEKTIV FUNKTIONIEREN!


Nach dem Kauf werden Sie direkt auf eine Download-Seite weitergeleitet, von der Sie die Dateien herunterladen können! Sie erhalten außerdem eine E-Mail mit dem Download-Link, falls Sie die Dateien erst später herunterladen möchten. Weitere Informationen über diese Beats:


Binaural Beats 2023 Edition zum 20. Jubiläum!


Was ist das? Ein binauraler Beat wird durch eine Audiodatei erzeugt, die in einen Audioplayer eingespeist wird, der mit Hilfe eines Stereo-Kopfhörers einen reinen Ton (eine Sinuswelle) mit einer bestimmten Frequenz in das eine Ohr und einen anderen reinen Ton mit einer leicht abweichenden Frequenz in das andere Ohr einspeist. Diese Töne treffen aufeinander und erzeugen eine Überlagerungsfrequenz am Corpus callosum (einer Membran zwischen Ihren beiden Gehirnhälften), die der Differenz zwischen den beiden ursprünglichen reinen Tönen entspricht. Es wurde wissenschaftlich erwiesen, dass diese Überlagerungsfrequenz innerhalb des Corpus callosum dazu führt, dass sich Ihre

Gehirnwellenaktivität an diese Überlagerungsfrequenz anpasst. Die erste Reihe von Thomas Campbells binauralen Beats entstand 2017, während mehrerer Immersive Seminare mit dem Titel Exploring the Larger Consciousness System with Thomas Campbell (zu Deutsch: Erforschen des größeren Bewusstseinssystems mit Thomas Campbell). Es wurden dreizehn einzigartige binaurale Beats benötigt, da exakt so viele Meditations-Sitzungen im Programm eingeplant waren. Diese Beats wurden danach als Set auf MBTevents.com verkauft. Ihre Wirksamkeit wurde von vielen Seiten sehr gelobt.


Was machen sie? Diese binauralen Beats bewirken, dass Ihre Gehirnströme denen eines Menschen ähneln, der bereits ein Leben lang Meditation praktiziert. Sie lenken das Gewahrsein des Hörers sanft in einen veränderten Bewusstseinszustand, der optimal produktiv für Meditation und die Erforschung des größeren Bewusstseinssystems mit all seinen paranormalen Ausprägungen ist. Dieser veränderte Zustand wird dann für eine knappe Stunde aufrechterhalten, bevor Sie wieder in Ihren normalen Bewusstseinszustand zurückgebracht werden (Achten Sie bitte auf den Hinweis am Ende dieser Seite).


Wie sie erstellt werden: Der akustische Raum für die Basisfrequenz binauraler Beats ist anwendungsbedingt auf einen Bereich zwischen 32 Hz und 500 Hz begrenzt. Weniger als 32 Hz stößt sowohl an die Grenzen der gängigen Technologie als auch an die Grenzen älterer Ohren, während reine Töne über 500 Hz für viele, die ihnen länger als ein paar Minuten zuhören, störend und unangenehm werden können. Campbell hat dieses Segment (32 Hz bis 512 Hz) akustischen Raums in fünf Frequenzen

unterteilt, die den Zweierpotenzen folgen: 32, 64, 128, 512. Warum hat er Zweierpotenzen verwendet? Weil damit der gesamte akustische Bereich schön abgedeckt wird, ohne dass es zu Redundanzen kommt, und ihm gefiel intuitiv die fundamentale Einfachheit und Verbundenheit von Binärzahlen, Computern und Bewusstsein. Innerhalb einer Binaural Beat-Datei verwendet er manchmal eine oder eine beliebige Kombination von Basisfrequenzen. Er hat jedoch festgestellt, dass die Beibehaltung einer aufsteigenden oder einer absteigenden Reihenfolge das mentale Chaos mindert und die Ergebnisse optimiert. Die Möglichkeiten sind nun auf folgende Kombinationen reduziert:


14 Sounddateien mit binauralen Beats, die von höheren zu niedrigeren Frequenzen übergehen:


512 / 512-256 / 512-256-128 / 512-256-128-64 / 512-256-128-64-32 / 256 / 256-128 /256-128-64 /

256-128-64-32 / 128 / 128-64 / 128-64-32 / 64 / 64-32 /


Alle diese Dateien mit Ausnahme der letzten (weil wir nur 13 brauchten) wurden im ersten Set binauraler Beats verwendet, das 2017 veröffentlicht wurde.


14 Sounddateien mit binauralen Beats, die von niedrigen zu höheren Frequenzen übergehen:


32 / 32-64 / 32-64-128 / 32-64-128-256 / 32-64-128-256-512 / 64 / 64-128 / 64-128-256 /

64-128-256-512 / 128 / 128-256 / 128-256-512 / 256 / 256-512


All diese, plus der im ersten Set nicht enthaltene Beat, bilden die 15 binauralen Beats, die 2023 anlässlich des 20-jährigen Jubiläums von MBT veröffentlicht worden sind. Nachdem der Umfang und das Muster der Basisfrequenzen feststanden, ging es darum, das optimale Muster der Binaural Beat-Frequenzen zu entwickeln. In den 30 Jahren, in denen Campbell mit binauralen Beats experimentiert hat, führten seine Forschungen zu einem bestimmten Muster von sich kontinuierlich verändernden binauralen Beats, das sich sowohl als universell wie auch als wirkungsvoll erwiesen hat. Alle 28 binauralen Beats besitzen das gleiche optimierte Binaural Beat-Muster. Während das Binaural Beat-Muster die

Gehirnwellen in eine allgemeine Theta-Region lenkt, variiert es seine Schwebungsfrequenz (einschließlich niedriger Alpha- und Delta-Frequenzbereiche) für kurze, strategisch platzierte Zeitintervalle während der gesamten Datei. Der allgemeine Effekt funktioniert bei der großen Mehrheit der Menschen außergewöhnlich gut. Es gibt nur sehr wenige, vielleicht eine von tausend Personen, die nicht gut mit binauralen Beats arbeiten können.


Und denken Sie an das Wichtigste:


1. Fahren Sie niemals Auto, während Sie binaurale Beats hören.


2. Vergewissern Sie sich nach dem Anhören eines binauralen Beats immer davon, dass Sie vollständig wach und vollständig in Ihr normales Alltagsbewusstsein zurückgekehrt sind, bevor Sie etwas tun, das klares Denken und/oder schnelle Reaktionszeiten erfordert.


3. Binaurale Beats sind wie Stützräder für die Meditation. Irgendwann sollten Sie in der Lage sein, die Stützräder abzunehmen und ohne sie zu fahren (zu meditieren). Anfangs werden sie Ihnen helfen, einen stabilen und effektiven Meditationszustand aufrechtzuerhalten, aber mit zunehmendem Fortschritt können sie auch in gewisser Weise einschränkend wirken. Üben Sie hin und wieder ohne die Beats, bis Sie sie irgendwann nicht mehr brauchen.


MBT Binaural Beats 2019


Dies sind die binauralen Beats, die von Tom eigens für seine MBT Immersive Programs* erstellt wurden.


Tom hat diese binauralen Beats außerdem für seine zwei Programme am Monroe Institut 2019 verwendet.


*Wenn Sie an einem MBT Immersive Seminar teilgenommen haben, kaufen Sie diese binauralen Beats bitte nicht, da Sie diese dort bereits erhalten haben sollten.


Folgendes sagt Tom selbst über diese neuen, verbesserten Beats ...


"Keiner der binauralen Beats von 2019 gleicht exakt denen von 2017 Ich habe zwar einige der gleichen Basisfrequenzen verwendet, aber die binauralen Beats sind allesamt anders strukturiert. Es ist der binaurale Beat, der einen Ton erzeugt, welcher dabei hilft, einen Theta-Zustand zu erzeugen und aufrechtzuerhalten. Die Basisfrequenz ist relativ unwichtig, außer für die persönliche Vorliebe und Einstellung. Jede Audiodatei ist etwa 50 Minuten lang, und ich spreche sowohl eine Einführung zu Beginn als auch einen Hinweis zur Rückkehr nach PMR am Ende jeder Datei ein. Auch wenn diese Beats den alten ähnlich sind, wurde ihre Wirkung dennoch um einiges optimiert."


Tom sprach über die Verwendung von binauralen Beats in Atlanta im Jahre 2016. Wir empfehlen Ihnen, sich dieses Video anzusehen, sofern Sie mit der Funktionsweise binauraler Beats nicht vertraut sind oder Fragen dazu haben.


Sollten Sie Probleme bei der Wiedergabe dieser Dateien haben, empfehlen wir Ihnen, den kostenlosen VLC Media Player von VideoLAN herunterzuladen.

You will get a ZIP (2GB) file